Kategorien &
Plattformen

"Aus Liebe zum Leben ..."

"Aus Liebe zum Leben ..."
"Aus Liebe zum Leben ..."

OSTERN HAT DIE GESCHICHTE DER WELT VERÄNDERT

Am vierten Fastensonntag gehe es mit großen Schritten auf Ostern zu. Die Auferstehung Christi, die an Ostern gefeiert werde, habe die Geschichte der Welt verändert. Sie lasse Menschen aufatmen und hoffen, dass Bosheit, Lieblosigkeit, Egoismus, Leid, Schuld und Tod nicht das letzte Wort behalten. Gott habe seinem Sohn im Grab zugerufen: „Ich will, das du lebst“. Dieses Wort sei wahr geworden. „Wer wie Jesus sein Leben einsetzt für andere, der verliert nicht, der kann nur gewinnen. Gott steht dafür ein“, so Bischof Georg.

Mehr zu seinem Hirtenwort 2018.