Kategorien &
Plattformen

Models gesucht!

Models gesucht!
Models gesucht!

Fotomodelle gesucht

Es geht um die PGR-Wahl 2019

Zusammen mit den Bistümern Mainz und Fulda bereitet sich das Bistum Limburg auf die nächste PGR-Wahl im November 2019 vor. Wir planen eine neue, frische Kampagne und suchen dafür Models.

Wir suchen Sie als Fotomodell

Als visuelle Aufhänger benötigen wir glaubwürdige, nicht gestellt wirkende schwarz-weiße Portrait-Fotos, die authentisch zeigen, wie unterschiedliche Pfarreimitglieder zuversichtlich und positiv nach vorne schauen. Das Thema der nächsten PGR-wahlen lautet: „Kirche gemeinsam gestalten.“ Das grafische Konzept sieht daher vor, dass eine Gruppe von Einzelportraits zusammen abgebildet wird. (Siehe Layout)

Wir suchen ganz unterschiedliche Pfarreimitglieder ab 14 Jahren, die Freude an dieser Aufgabe haben. Was zählt ist eine authentische Ausstrahlung, denn wahre Schönheit kommt bekanntlich von Innen.

Es gibt eine Spesen- und Aufwandsentschädigung in Höhe von je 50 Euro.

Schicken Sie uns Ihr Foto

Bitte schicken Sie uns ein oder zwei Bilder per Post oder noch besser per E-Mail bis zum 10. Juni2018. Wir suchen eine bestimmte Anzahl Männer, Frauen jeweils - verschiedenen Alters. Es geht dabei mehr um den Gesichtsausdruck – die Qualität ist nicht entscheidend. Es kann auch ein Foto sein, das Sie mit dem Smartphone gemacht haben. Wir melden uns dann direkt bei Ihnen. Mitte Juni sichten wir die Bewerbungen und geben Ihnen Bescheid und stimmen uns auch wegen der Uhrzeit ab.

Wo und wann findet das Foto-Shooting statt?

Fotografiert wird Anfang August 2018.

+  8. August in Frankfurt im Haus am Dom

An einem der beiden Tage benötigen wir dann Sie. Da es sich um Portraitfotos handelt spielt die Kleidung keine Rolle. Zum Abpudern (kein Glanzlicht) steht eine Visagistin zur Verfügung.

Wo findet das Ganze statt?

Fotografiert wird in Frankfurt. Sie erhalten eine detaillierte Anfahrtsbeschreibung von uns.

Sind Sie dabei?

Wie wäre es mit einem Job als „Fotomodell“ für eine gute Sache? Nur Mut!

Vielleicht sehen Sie es einfach mal so: Es gibt nichts Gutes – außer man tut es!

Wohin mit den Bildern? Entweder an Judith Breunig (j.breunig@bistumbistumlimburglimburg.de) oder direkt an Beate Krainhöfner in Firma Crossmark GmbH (krainhoefner@bistumcrossmarklimburg.de) mit der Angabe, aus welchem Bezirk Sie kommen.