Kategorien &
Plattformen

Miteinander beten und feiern

Miteinander beten und feiern
Miteinander beten und feiern

Der Westerwald schreitet voran ...

Das evangelische Dekanat und der katholische Bezirk Westerwald gehen nach dem gemeinsamen Start zum ökumenischen Kirchentag nun erste dezentrale Schritte. Hier einige Hinweise auf ökumenische Gottesdienste zum Thema "Schaut hin!":

Sonntag 9. Februar:

10.00 Uhr in der Schlosskirche in Hachenburg
10.15 Uhr in St. Anna in Neuhäusel
10.30 Uhr in St. Anna und Andreasgemeinde in Rückeroth-Herschbach Uww.
11.00 Uhr in St. Peter und Paul Höhr-Grenzhausen

Samstag 15. Februar:

16.00 Uhr in der evg. St. Severus Stiftskirche in Gemünden

Samstag, 8. März:

18.00 Uhr in der evg. Kirche in Bad Marienberg

 

Neuhäusel

Die Pfarrei St. Marien in der Augst, Neuhäusel, GK 5 959 00, feiert den ökumenischen Gottesdienst mit der Evangelischen Erlösergemeinde Neuhäusel am Sonntag, 09.02.2020, um 10.15 Uhr in der St. Anna-Kirche in Neuhäusel, musikalisch mitgestaltet durch den Evangelischen Posaunenchor und die Cantones und Cantönchen (Kinderchöre). Leitung: Pfarrein Lisa Tumma und Pastoralreferent Rainer Dämgen.

Rückeroth

Beginn in der Andreasgemeinde - Abschluss in St. Anna; anschließend gemeinsames Mittagessen (mehr hier).

Höhr-Grenzhausen

Am Sonntag, 9. Februar 2020, übernimmt im Gottesdienst um 11.00 Uhr in der Pfarrkirche St. Peter und Paul, Höhr-Grenzhausen die Pfarrerin der evangelischen Gemeinde Höhr-Grenzhausen, Monika Christ,  die Predigt.
Am gleichen Tag wirkt eine Lektorin der katholischen Gemeinde im Gottesdienst der evangelischen Gemeinde um 10.00 Uhr mit.
In beiden Gottesdiensten wird auf das Motto des Kirchentages eingegangen.
Pfarrer Much geht in seiner Predigt am 26. Januar 2020 ,10.00 im Gottesdienst der evangelischen Gemeinde ebenfalls auf das Motto und Anliegen des ökumenischen Kirchentages ein. 

Gemünden

Die Pfarrei Liebfrauen wird zusammen mir SELK Gemünden, den evg. Gemeinden Westerburg, Gemünden, Wilmenrod und der FeG Westerburg einen ökumensichen Kirchentagssonntag am Samstag, 15.Februar 2020 um 16.00 Uhr in der ev.Stiftskirche St.Severus, Gemünden feiern. Im Anschluss wird es die Möglichkeit zum Austausch bei einem kleinen Imbiss geben.

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutz

Bistum Limburg

Datenschutz